Blogeinträge Februar 2014

Ich bin Pirat

Um Dinge zu ändern, muss man bei sich selbst anfangen

Disclamer: Achtung, hoher Rage-Faktor!

Seit Monaten verfolge ich die „Diskussionskultur“ in der Piratenpartei. Ich habe jetzt keine Lust, irgendwelche „Gates“ zu kommentieren oder nachzudenken, ob sie angemessen, falsch oder Banane waren. Das ist mir gerade völlig Schnurz – es geht um unserem Umgang damit!

Wir sind dabei, unsere ganzen coolen, aktiven Leute rauszuekeln, während andere in Verzweiflung und Mut versinken und resignieren. Wollt ihr zusehen, dass der ganze Laden den Bach runtergeht?!

Über Gewalt und Notwehr

Warum der Einsatz von Gewalt eben NICHT immer das letzte Mittel ist.

Ein gestern vom Vorstand der Piratenpartei Nordrhein-Westfalens veröffentlichtes Statement gegen Gewalt hat hohe Wellen geschlagen. Dies hat mich so entsetzt, dass ich mich in die Diskussion eingemischt habe. Natürlich sind 140 Zeichen auf Twitter zu wenig, um dieses komplexe Thema angemessen zu behandeln – deshalb dieser Artikel.

Flattr