Blogeinträge Oktober 2013

Awareness in der Piratenpartei

Eine Vorstellung der SG Awareness, außerdem ein Abriss über Kegelklub, Piratinnen-Netzwerk und #PiratinnenKon

Vielleicht erinnert ihr euch noch an die Diskussionen, die es rund um den Bundesparteitag in Bingen im Jahr 2010 gab, z. B. über die Auszeichnungen der Toiletten oder gewisse Personen betraf. Ich möchte jetzt nicht weiter darauf eingehen, da es sicherlich Fehler auf beiden Seiten gab, aber damals zeichnete sich schon ein Konflikt ab, der sich später verschärfen sollte.

Windows 8.1 Update schlägt mit Fehlercode 0x80070003 fehl

Wie ich es dennoch zum Laufen bekam

Ich wollte das kostenlose Update aus dem Windows Store runterladen, doch nach dem Download schlug es immer mit 0x80070003 fehl. Ich probierte alles, was Microsoft in diesem Fall empfiehlt, doch nichts half.

Letztlich fand ich in den Kommentaren dort doch die Lösung. Mein Problem war, dass der Windows Scheduler deaktiviert war.

Heimat

Warum ich Lindenthalerin bin

Viel zu lang immer nur woanders geschlafen. Nun endlich dauerhaft hier. Eine Liebesgeschichte.

Warum ich nichts von einem Länderrat oder Aufsichtsrat in der Piratenpartei halte

Ein paar Fakten, die meiner Meinung nach gegen die Einrichtung eines solchen Gremiums sprechen

Zunächst einmal: Ich bin gerne Piratin, weil ich die offene Struktur und starke Basisdemokratie schätze. Weil ich es mag, dass ich als „Basisgurke“ zu Parteitagen fahren und dort abstimmen kann. Weil ich mich in den verschiedenen Pads und im Wiki einbringen kann, wo und wie ich es mag. Ich finde auch, dass Vorstände eher verwaltende Funktion haben sollten, auch wenn dies nicht immer so umsetzbar ist, z.B. bei Presse-Interviews.

Flattr