Blogeinträge August 2008

Einbrecher bleibt kopfüber in einem Fenster stecken

Mal ein klarer Fall von Selbstfestnahme ;-)

Spiegel Online hat heute mal wieder eine richtig lustige Meldung des Tages:

[…] Der 32-Jährige hatte im englischen Dartford ein Fenster eingeschlagen und war mit seinem Schnürsenkel so unglücklich im Fensterrahmen hängen geblieben, dass er sich nicht mehr befreien konnte, wie der "Daily Telegraph" am Samstag berichtete. Der Wohnungsbesitzer entdeckte den Mann, als er von der Arbeit kam.

Nokias Handy-Roboter grinst debil und gehorcht - manchmal

Ein Videotelefon als Haustier

Spiegel Online berichtet aus der Nokia-Forschungsabteilung:

Er heißt Jeppe, rollt durch die Wohnung und soll irgendwann als Videotelefon funktionieren: Jeppe lernt wie ein Haustier, wann er seine Besitzer stören darf und wann nicht. Nokia-Forscher wollen den rollenden Radhelm zur Kommunikationsschnittstelle mit sozialer Intelligenz heranzüchten. […]

Bizarre Strafe: Kneipenverbot für Mord an Ehefrau

Die Meldung des Tages

Die heutige Meldung des Tages ist wirklich bizarr. Ich denke, der Einleser von Spiegel Online fasst es schön zusammen:

Der Tathergang ist klar: Im April 2007 tötete Edward Flaherty seine Frau nach 52 Jahren Ehe - weil sie seine Zeche im Pub nicht bezahlen wollte. Nun wurde der demente Rentner von einem schottischen Gericht verurteilt: zu einem Jahr Kneipenverbot.

Der Rest kann hier nachgelesen werden.

Flattr