DORGON 69: Parallelwelten

Die NIMH in einem anderen Seshonaar - sie erfahren etwas über Aurec
Genre: 
Erscheinungsjahr: 
2002
Download: 
dorgon69

Im Jahre 1298 NGZ ist die Galaxis Cartwheel als neue Heimat zahlreicher Pilger von fünfzig verschiedenen Völkern anerkannt. Mit all ihren Kräften wollen sie ein Bollwerk gegen die Armeen des MODROR und seiner schrecklichen Söhne des Chaos errichten.

Doch dieser Aufbau hat sie bereits viele Tote gekostet, da immer wieder abtrünnige Gruppen von MODROR beeinflusst werden können und der Vierte Sohn des Chaos, Perry Rhodans alter Feind Leticron, im Deckmantel der Diplomatie für Unruhe in Cartwheel sorgt. So haben Aurec und Gal'Arn auf der Welt Xamour ihr Leben gelassen, nachdem der Planet von dem gefürchteten SONNENHAMMER, der bisher schlimmsten bekannten Waffe MODRORs, vernichtet worden ist.

Während man sich in der Insel um Umabhängigkeit von der Heimat bemüht, ist eine Expedition unter dem Kommando von Nicola Posny und dem Ezialisten Ben Strout nach Seshonaar aufgebrochen, um mehr über die Nachbargalaxis Cartwheels herauszufinden. Außerdem soll den Gerüchten nach gegangen werden, dass Aurec und Gal'Arn die BAMBUS-Katastrophe überlebt haben könnten. Nach einem massiven Angriff von MODRORs Herrscharen kann sich die NIMH jedoch nur durch ein Sternenportal retten. Die Besatzungsmitglieder stranden daraufhin in PARALLELWELTEN ...